Begleitete 11 Tage Touren

Nach reger Kundennachfrage bieten wir in der kommenden Saison zum ersten Mal eine 11-tägige Tour durch Rumänien an. Für diese Tour haben wir die beste Motorradreisezeit in Rumänien gewählt, nämlich die zweite Septemberhälfte. Die Strecke führt uns duch alle Bergpässe der Karpaten in Rumänien, durch atemberaubende Schluchten und durch die märchenhaften Landschaften im Norden Rumäniens, wo immer noch nach jahrhundert alter Tradition gelebt wird.

Wenn Sie bis zu dieser Tour auf dem Laufenden bleiben wollen, laden wir Sie herzlich ein uns Ihre E-Mail Adresse zu hinterlassse, in dem kurzen Formular auf der linken Seite.

  • romania_moto_adventure_transalpina

    Gebirgsstrasse Transalpina in Rumänien

  • Cheile Dobrogei, Enisala in Rumänien

    Cheile Dobrogei, Enisala

  • Cheile Turzii - Motorradtour Transilvanien Rumänien

    Cheile Turzii

  • romania_moto_adventure_danubes_boilers

    Entlang der Donau

  • Transfagarasan Rumänien

    Gebirgsstrasse Transfagaran in Rumänien

Wollen Sie, dass wir uns mit mehr Details bei Ihnen melden, füllen Sie bitte die untere Felder aus und klicken Sie auf absenden.

Alle Details zu den Touren


Von Mittwoch 16. Septeber bis Samstag 22. September

Termine 2020

Details zu den Touren

In Ihrer Planung sollten Sie am besten am Tag vor der Tour in Bukarest ankommen, für diese Tour wäre es am Dienstag 15. September. Auf Wunsch organisieren wir den Flughafentrasfer zum Hotel. Hier bekommen Sie die Seitenkoffer des Mietmotorrads, so dass Sie umpacken können, und wir später Ihre Koffer für die Dauer der Tour aufbewahren können. Wir starten mit den Motorräder am ersten Fahrtag, Mittwoch 16. September um 9 Uhr morgens, vom Hotel aus. Die grobe Strecke ist auf der linken Seite aufgeführt. Es wird immer die Stadt angegeben, die wir nach dem Fahrtag erreichen. Insgesamt hat die Tour 13 Übernachtungen, da wir eine Nacht sowohl vor der Abfahrt als auch eine nach der Tour, für Sie gebucht haben. 

Die Detailplanung erfolgt in Frühjahr, nachdem wir die Strecke einmal abgefahren sind. Am letzten Fahrtag planen wir gegen 18 Uhr in Bukarest zu sein. Wir empfehlen am Tag danach, den Rückflug zu buchen. Gerne können Sie noch ein paar Tage in Bukarest verbleiben, oder wenn Sie noch ein paar Tage mit dem Motorrad fahren wollen, können wir das aus gerne organisieren.

An- und Abreise

Mindestens am Tag vor dem ersten Fahrtag in Bukarest ankommen.
Frühestens am Tag nach dem letzten Fahrtag Rückflug buchen.
Bei Abweichungen bitte uns früh informieren!

Geplannte Strecke für die Tour

Tag 1: Bran/Brasov (Kronstadt)
Tag 2: Baile Tusnad (Bad Tuschnad)
Tag 3: Vatra Dornei (Dorna Watra)
Tag 4: Sighetu Marmatiei (Marmaroschsiget)
Tag 5: Cluj (Klausenburg)
Tag 6: Sighisoara (Schäßburg)
Tag 7: Deva (Diemrich)
Tag 8: Voineasa
Tag 9: Sibiu (Hermannstadt)
Tag 10: Curtea de Arges
Tag 11: Bukarest

Was Sie einpacken sollten

Helm,
Motorradbekleidung,
Schuhe,
Handschue,
Regenkombi,
Motorradführerschein.

Die nächste Tour mit freien Plätzen beginnt in:

Tourenpreise


  • Rider

  • 1.999
    • BMW F800GS
    • Doppelzimmer
  • Anmelden
  • Tourer

  • 2.299
    • BMW F800GS
    • Einzelzimmer
  • Anmelden
  • Traveller

  • 2.499
    • BMW R 1200 GS
    • Doppelzimmer
  • Anmelden
  • Adventurer

  • 2.799
    • BMW R 1200 GS
    • Einzelzimmer
  • Anmelden

Alle Touren beinhalten:

Übernachtungen:
– eine Übernachtung vor dem ersten Fahrttag in Bukarest
– 10 Übernachtungen während der Tour
– eine Übernachtung nach dem letzten Fahrttag in Bukarest
– alle Übernachtungen mit Frühstück
– In einem Doppelzimmer werden zwei Teilnehmer untergebrach

Mietmotorrad:
– BMW F 800 GS oder R 1200 GS je nach Auswahl
– für alle Motorräder gilt Erstzulassung 2013 oder neuer
– inklusive Versicherung
– alle unsere Motorräder sind im Top Zustand mit nachweisbarer Wartung

Begleitperson:
– deutschsprachige Begleitperson auf Motorrad
– ab vier Teilnehmer pro Tour

Nicht enthalten:

Flug:
– Ihr Flug nach Bukarest

Verpflegung:
– Mittag- und Abendessen
– Getränke

Eintrittspreise
– bei den verschiedenen Sehenswürdigkeiten

Kraftstoff:
– Benzin für die gesamte Tour

No post found